[22] László Bénes
#81

Man muss ihn einfach mal von Anfang an sehen im Vergleich zu Hofmann. Der egal wo er spielt, ein Arbeiter vor dem Herren ist. Am Samstag war das Ding ja schon durch als Benes kam. Da war dann nicht mehr viel mit zulaufen. Spielerisch hat er einiges drauf. Aber er wirkt auf mich auch wie Fremdkörper im Spiel, ähnlich wie ein Cuisance.
Zitieren
Danke:
#82

(02.06.2020, 08:15)Rautenherz schrieb:  
(02.06.2020, 07:17)Emma778 schrieb:  Aber genau das fehlt mir bei ihm total...die spielerische Qualität die hier immer viele anbringen...das ist für mich alles brotlose Kunst. Viel angedeutetes, aber nix gezeigtes. Es kommt einfach sehr wenig bei rum...

Ich finde er hat ein sehr gutes Auge für den Raum. Aber gerade dies macht eine gute Abstimmung erforderlich. Er wirkt etwas „fremd“ im Zusammenspiel, weil er häufig von seiner 10 kommt und eben nicht in der Lage ist das Spiel von anderen Positionen zu lesen. Das ist ein Manko, welches er abstellen muss. Seine Standards finde ich ziemlich stark. Das rechtfertigt natürlich keinen Startplatz. MMn lohnt es sich ihn zu fördern. Aber ob er es bei uns packt, da habe ich Zweifel.

Und ich bin sicher, dass er es nicht packen wird...lasse mich aber gerne überraschen.

Aber wisst ihr welcher EX von uns so richtig abgegangen wäre diese Saison? Für den wäre das Konzept wie maßgeschneidert gewesen...Dahoud. Laufen, laufen und attackieren.
Zitieren
Danke:
#83

(02.06.2020, 09:05)Emma778 schrieb:  
(02.06.2020, 08:15)Rautenherz schrieb:  Ich finde er hat ein sehr gutes Auge für den Raum. Aber gerade dies macht eine gute Abstimmung erforderlich. Er wirkt etwas „fremd“ im Zusammenspiel, weil er häufig von seiner 10 kommt und eben nicht in der Lage ist das Spiel von anderen Positionen zu lesen. Das ist ein Manko, welches er abstellen muss. Seine Standards finde ich ziemlich stark. Das rechtfertigt natürlich keinen Startplatz. MMn lohnt es sich ihn zu fördern. Aber ob er es bei uns packt, da habe ich Zweifel.

Und ich bin sicher, dass er es nicht packen wird...lasse mich aber gerne überraschen.

Aber wisst ihr welcher EX von uns so richtig abgegangen wäre diese Saison? Für den wäre das Konzept wie maßgeschneidert gewesen...Dahoud. Laufen, laufen und attackieren.
Jein....
Da bin ich mir nicht sicher!
Was ihm total abgeht und deshalb hat er beim BVB auch bisher wenig gespielt, ist das Zweikampfverhalten und die Grelligkeit in Zweikämpfen.
Die fehlt ihm total
Zitieren
Danke:
#84

(02.06.2020, 09:37)Boekelberg73 schrieb:  
(02.06.2020, 09:05)Emma778 schrieb:  Und ich bin sicher, dass er es nicht packen wird...lasse mich aber gerne überraschen.

Aber wisst ihr welcher EX von uns so richtig abgegangen wäre diese Saison? Für den wäre das Konzept wie maßgeschneidert gewesen...Dahoud. Laufen, laufen und attackieren.
Jein....
Da bin ich mir nicht sicher!
Was ihm total abgeht und deshalb hat er beim BVB auch bisher wenig gespielt, ist das Zweikampfverhalten und die Grelligkeit in Zweikämpfen.
Die fehlt ihm total

Sehe ich anders. Er auf die 8...das ist für mich fast eine Idealbesetzung. Weil er den Gegner 90 Minuten stresst und immer richtig Druck macht. Die von dir genannten Attribute sind jetzt nicht gerade das was mir einfällt, wenn ich an Neuhaus oder Hofmann denke.
Zitieren
Danke:
#85

Dahoud kann gerne mit Kurt und Cuisance einen Platz in der Regionalliga besetzen. Der fehlt mir 0, so wie die anderen beiden auch nicht.

Es fehlt eher an einem zweiten Zakaria, der den ersten entlastet und in einem Fall wie jetzt ersetzen kann. Das kann Dahoud nicht. Und für alles davor haben wir Neuhaus und Benes, die das besser können als der Syrer.
Zitieren
Danke:
#86

(04.06.2020, 22:14)Holger schrieb:  Dahoud kann gerne mit Kurt und Cuisance einen Platz in der Regionalliga besetzen. Der fehlt mir 0, so wie die anderen beiden auch nicht.

Es fehlt eher an einem zweiten Zakaria, der den ersten entlastet und in einem Fall wie jetzt ersetzen kann. Das kann Dahoud nicht. Und für alles davor haben wir Neuhaus und Benes, die das besser können als der Syrer.

Ich habe nicht geschrieben das ich ihn vermisse. Ich sagte der wäre durchgestartet wie sonst was und das dieser Typus Spieler perfekt für das System wäre.

Und der Typ Zakaria, also groß, schnell, Zweikampfstark fehlt jedem Team. Und wenn wir 3 hätten würden alle 3 spielen. Einer hinten, einer auf 6, einer auf 8.
Zitieren
Danke:
#87

(02.06.2020, 12:20)Emma778 schrieb:  
(02.06.2020, 09:37)Boekelberg73 schrieb:  Jein....
Da bin ich mir nicht sicher!
Was ihm total abgeht und deshalb hat er beim BVB auch bisher wenig gespielt, ist das Zweikampfverhalten und die Grelligkeit in Zweikämpfen.
Die fehlt ihm total

Sehe ich anders. Er auf die 8...das ist für mich fast eine Idealbesetzung. Weil er den Gegner 90 Minuten stresst und immer richtig Druck macht. Die von dir genannten Attribute sind jetzt nicht gerade das was mir einfällt, wenn ich an Neuhaus oder Hofmann denke.
Ich weiß nicht ob du es ähnlich siehst, aber Dahoud war komplett außen vor, als der BVB seinen Powerfußball gespielt hat!

Den spielten sie idR mit einem 6‘ er und davor mit sehr hochstehenden AV, sehr offensiven 8‘er und 3 Stürmern.
Da spielte Dahoud so gut wie nie.

Er spielt nur, weil der BVB momentan mit Doppelsechs spielt, wenn Witsel und Can wieder fit sind, dann spielt er keine Rolle mehr.

Ja, Dahoud könnte dieselbe Rolle wie Hofmann spielen, aber gerade auf der 8/10‘er Position suchen wir ja anscheinend Jungens mit Tempodribbling und Explosivität (Harit, Wolf)

Von daher ist Dahoud nur interessant, wenn er billig zu haben ist.
Er ist zweifellos ein guter Fußballer mit absoluten Stärken.
Es muss halt systembedingt passen und das sehe ich nicht
Zitieren
Danke:
#88

(04.06.2020, 22:14)Holger schrieb:  Dahoud kann gerne mit Kurt und Cuisance einen Platz in der Regionalliga besetzen. Der fehlt mir 0, so wie die anderen beiden auch nicht.

Es fehlt eher an einem zweiten Zakaria, der den ersten entlastet und in einem Fall wie jetzt ersetzen kann. Das kann Dahoud nicht. Und für alles davor haben wir Neuhaus und Benes, die das besser können als der Syrer.
Wobei Neuhaus vorgezogen fast immer Schrott gespielt hat!
Die guten Spiele hat er auf der Doppelsechs oder als alleiniger 6‘er gemacht.

...und Zakaria kannst du auch mit einem sauschnellen IV ersetzen (zumindest defensiv)
Zitieren
Danke:
#89

Ich fand die Spiele in der flachen Raute mit Zakaria als 6 und ihm plus Kramer oder Benes am besten.
Zitieren
Danke:
#90

Was uns meiner Meinung nach fehlt sind Allrounder mit 1-1 Qualitäten, dynamisch, die aber auch mitarbeiten.

Eben Jungens wie Brandt, Reus, Embolo(er ist für mich eine Überraschung, weil er es tief so gut spielt)
....wer mir da auch gut gefallen würde ist Gacinovic.

Final fehlt....
Tempo, Dynamik und 1-1 Skills
Zitieren
Danke:
#91

Ich finde, da bist du hier genau richtig, wenn du diese Attribute suchst. Tempo und 1vs1 hat Benes und die Dynamik hat er wenn das Selbstvertrauen stimmt auch schon gezeigt.
Zitieren
Danke:
#92

(05.06.2020, 09:26)Holger schrieb:  Ich finde, da bist du hier genau richtig, wenn du diese Attribute suchst. Tempo und 1vs1 hat Benes und die Dynamik hat er wenn das Selbstvertrauen stimmt auch schon gezeigt.

Tempo hat er? Hm, finde ich nicht. Aber vielleicht täuscht mich die Erinnerung.
Zitieren
Danke:
#93

Er ist sicher kein Reus oder Herrmann, aber weitaus schneller als ein Stindl
Zitieren
Danke:
#94

Wenn du dich da mal nicht täuscht Holger. Sehe Benes auch eher als langsam an.
Zitieren
Danke:
#95

Was ist eigentlich mit Benes? Hat der in der Vorbereitung mal gespielt. Ist ganz schön ruhig geworden. Habe jetzt nicht alle Halbzeiten gesehen, aber von Strassi habe ich seinen Namen kein einziges Mal gehört.
Zitieren
Danke:
#96

(12.09.2020, 07:37)Gribsy schrieb:  Was ist eigentlich mit Benes? Hat der in der Vorbereitung mal gespielt. Ist ganz schön ruhig geworden. Habe jetzt nicht alle Halbzeiten gesehen, aber von Strassi habe ich seinen Namen kein einziges Mal gehört.

Ich habe kein Spiel der Vorbereitung gesehen, aber ist er nicht verletzt bzw. angeschlagen gewesen?
Zitieren
Danke:
#97

Benes ist verletzt. Der kam mit einer Fussverletzung (Sprunggelenk) aus der Sommerpause zurück und hat im Trainingslager nur individuell trainiert.
Zitieren
Danke: Gribsy


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste