[11] Hannes Wolf (ausgeliehen bis 2021 von RB Leipzig)
#1

[Bild nicht vorhanden]

Position: Offensives Mittelfeld / Rechts Mittelfeld / Mittelstürmer
Geburtstag: 06.04.1999
Geburtsort: Grau
Borusse seit: 07.2020
Frühere Vereine: AKA Salzburg, FC Lieferung, RB Salzburg, RB Leipzig
Vertrag bis: Ausgeliehen bis 2021 (RB Leipzig), Kaufoption vorhanden
Zitieren
Danke:
#2

Kaufoption ist meines Wissens nach sogar eine Art Kaufpflicht, welche ab einer bestimmten Anzahl absolvierter Spiele (15) greift.

Ich bin auf ihn gespannt. Ich hätte ehrlich gesagt gar nicht mit einem offensiven Neuzugang gerechnet, da wir dort eigtl gut aufgestellt sind. Aber: the more, the merrier.
Er kennt Roses Stil, Rose kennt ihn und wird sich sicher seinen Teil gedacht haben wenn er Wolf wollte und Haland im Winter sogar abgelehnt hat? (dachte da hätte ich was gelesen)
Zitieren
Danke:
#3

Bin ganz glücklich, dass wir die Personalie Raffael zumindest auf das System von Rose qualitativ mindestens gleichwertig und aufgrund des Alters auch nachhaltig besetzt haben.
Zitieren
Danke:
#4

Raffael hat unter Rose gar keine Rolle gespielt. Er musste nicht ersetzt werden.
Zitieren
Danke:
#5

Gut, dann hätten wir 11 Spiele zu zehnt gespielt.

Dann doch lieber mit Wolf.
Zitieren
Danke:
#6

(29.07.2020, 07:58)Holger schrieb:  Gut, dann hätten wir 11 Spiele zu zehnt gespielt.

Dann doch lieber mit Wolf.

Okay 122 Minuten von 3780 möglichen sind 3,23 %. Davon keine Minute in der Startelf wenn das Wolf für 10 Mio Euro schafft, dann ist der in meinen Augen zu teuer.
Zitieren
Danke:
#7

Kostet der geliehen 10Mio?

Oder lässt man sich damit die Option offen, falls er es zu/auf mehr bringt. Wolf wird für das eine Jahr wohl nicht mehr kosten als Raffael. Wink
Zitieren
Danke:
#8

Jau 1,5 Mio € mit KO dann 10 Mio €. Jaja. Trotzdem ist er für mich eher Ersatz für Strobl. Der hat mehr gespielt als Raffael Wink
Zitieren
Danke:
#9

Hatte was gelesen das die KO bei 9 Mio liegt, sei es drum... Wenn er fit bleibt und sich durchsetzt kann man um den Preis nichts falsch machen. Überzeugt er nicht oder verletzt sich, muss man ihn nicht kaufen.
Zitieren
Danke: Holger
#10

Wolf ist alles, aber bestimmt kein Ersatz für Strobl, der wird noch gesucht.

Ich verbinde Wolf mit Goldsteak und Ferrari-Selfie, jetzt hat er die Chance mich davon zu überzeugen, dass er auch auf dem Platz ein Hingucker ist. Bei den ausgehandelten Konditionen und seinem vermeintlichen Potenzial ist es aus aus meiner Sicht einen Versuch wert.
Zitieren
Danke: Holger
#11

(29.07.2020, 11:18)Kcct12 schrieb:  Jau 1,5 Mio € mit KO dann 10 Mio €. Jaja. Trotzdem ist er für mich eher Ersatz für Strobl. Der hat mehr gespielt als Raffael Wink

Wolf spielt aber weder IV noch DM. Angel
Zitieren
Danke:
#12

Die Frage die ich stellen wollte, braucht man für Raffael Ersatz oder doch eher für Strobl, der mehr Spiele gemacht hat. Losgelöst von der Position.
Zitieren
Danke:
#13

Für Raffael, denn der hätte letzte Saison mehr Anteile bekommen, wenn der auf dem Niveau gewesen wäre, was Rose braucht.
Es gab genug Spiele wo wir vorne nur noch einen Rumpf hatten und zB Embolo halbfit gespielt hat.

Hinten hat zwar Strobl viele Anteile bekommen - aber eben nur weil Zakaria lange ausfiel. Hier sehe ich aber genug, die diese Position auch übernehmen könnten, wenn jetzt weder ein externer kommt noch man jemand aus der Jugend oder Lockl für weit genug hält.

Da ist zB ein Kramer, der anteilig 26 von 42 Spielen gemacht hat - ohne große Verletzung.
Zitieren
Danke:
#14

Dann kann man auch hier sagen, dass Kramer den Ansprüchen von Rose nicht genügt, wenn er fit war Wink
Zitieren
Danke:
#15

Verstehe den Hinweis nicht - Kramer hat ja 26 Spiele gemacht, davon 21 von Beginn an. Raffael kein einziges.

Da kann man ja direkt sagen jeder der nicht in zu den Spielern mit den 11 meisten Spielminuten gehört, muss nicht ersetzt werden. Strobl hat 12 Spiele gemacht, davon 6 über 90 Minuten. Die nichtmal 800 Minuten Spielzeit werden sich wohl Beyer und Doucoure teilen - da braucht es keinen Ersatz und wenn man bei beiden sieht, dass es noch zu früh ist, dann ist halt noch ein Kramer da, der noch in der Spielzeit "Luft nach oben hat".
Zitieren
Danke:
#16

Was mir grade aufgefallen ist. Hannes Wolf wurde nicht von RB Salzburg ausgeliehen! Siehe Titel.
Zitieren
Danke:
#17

Hab ich tatsächlich gerade auch gesehen
Zitieren
Danke:
#18

Öhm. Bin mir ziemlich sicher RB Leipzig geschrieben zu haben...
Zitieren
Danke:
#19

Ne glaub mir. Ich hab es geändert.
Zitieren
Danke:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste