[4] Mamadou Doucouré
#81

Rose kann wieder unangenehme Entscheidungen treffen

https://rp-online.de/sport/fussball/boru...d-46958419

Anbei der entscheidende Passus: „Mamadou Doucouré wird derzeit geschont, nachdem sein Körper auf die Belastungen in der U23 reagierte, ...“ .
Zitieren
Danke:
#82

Das ist kein gutes Zeichen. Ich befürchte inzwischen auch, dass er es nicht mehr packt.
Aber gut, er hat so gekämpft und vllt hat er doch das nötige Glück. Ich wünsche es ihm sehr!
Zitieren
Danke:
#83

Ich würde da jetzt nicht den Teufel an die Wand malen.

Der Junge war 3 Jahre komplett raus und da darf man dann auch das Niveau der RL nicht unterschätzen.
Zitieren
Danke:
#84

Ich unterschätze das Niveau nicht. Meine Erfahrung aus Zug Jahren Leistungssport sagt mir, dass ein junger Bursche, mit normaler körperlicher Veranlagung u professioneller Betreuung, einiges wegstecken müsste.
Ich fürchte er hat nicht die nötige Veranlagung.
Zitieren
Danke:
#85

War heute im Mannschaftstraining der Profis
Zitieren
Danke:
#86

laut borussias webseite wurde der vertrag bis mindestens 2022 verlängert....eine genaue angabe wie lange erfolgte nicht
laut BILD liegt es daran das borussia die option auf mehr hat wenn er auf einsatzzeiten kommt
Zitieren
Danke:
#87

Ein gutes Zeichen. Zudem wird man sportlich eine gute Meinung von ihm haben. Er wird keinen Wahnsinnssummen verdienen und wenn er sich doch noch durchsetzt hat man einen jungen talentierten Innenverteidiger mit starkem linken Fuß für kleines Geld unter Vertrag. Das mit der Option auf Vertragsverlängerung bei Einsätzen hört sich realistisch an.

Fazit: Chancen und Risiken stehen in einem guten Verhältnis und es ist zudem gut fürs Image.
Zitieren
Danke:
#88

Hoffentlich macht er nicht einen auf Alvaro.
Zitieren
Danke:
#89

Warum?

Sehe da überhaupt keine Veranlassung zur Sorge.
Zitieren
Danke:
#90

die sorge hatte ich vor der verlängerung
das er entweder nicht dankbar ist oder in die heimat zurück will. 

jetzt sehe ich das aber positiv
Zitieren
Danke:
#91

(16.02.2020, 11:17)Korschenbroicher schrieb:  die sorge hatte ich vor der verlängerung
das er entweder nicht dankbar ist oder in die heimat zurück will. 

jetzt sehe ich das aber positiv


Wäre er lieber wieder in die Heimat zurück gegangen, dann hätte ich dies durchaus verstehen
können.
Zitieren
Danke:
#92

Auch Alvaro war zunächst dankbar. Zeigte sich in Spanien mit dem neuen Trikot, etc. Danach hat sich das aber gewandelt. Ich bin sicher, dass es Doucoure nicht so sein wird, aber man kann den Menschen nur vor den Kopf schauen.
Zitieren
Danke: Holger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste