[32] Florian Neuhaus

(26.08.2022, 13:06)The Hoff schrieb:  
(25.08.2022, 08:16)Gribsy schrieb:  Gefühlt, oder belegbar?
Auf Ligainsider liegt er mit knapp 76% Passquote aller Mittelfeldspieler, die zum Einsatz gekommen sind in dieser Saison im Mittelfeld. Vor einem Marco Reus mit 73%, einem Demirbay, einem Endo und noch einige namhafte Spieler er hinter sich lässt. Letzte Saison lag er bei 79,7% und war er im oberen Drittel der Mittelfeldspieler.

Gefühl ist das eine. Aber faktische Werte sind das andere.

Wobei Weigl da noch Mal besser ist. 86.8% abgeschlossene Pässe, 84.8% seiner langen Pässe kamen an, nur 0.22 Bälle pro Spiel wurden geblockt, einer abgefangen.

Jantschke hat damals auch DM gespielt und als er unter Favre regelmässig spielte hatte er eine 90‘er Passquote.
Dann müssen wir nur noch ter Steegen zurückholen, dann hätte Jantschke seinen Anspielpartner Nr 1 zurück.

Ok, Ironie off!

Weigl ist eine Sicherheitsspieler!
Lieber 15 mal quer, als einmal tief.
Er hilft dir Null tiefstehende Sbwehrreihen mit Pässen aufzuhebeln!
Da ist Neuhaus zB viel geeigneter.
Meiner Meinung nach ist Weigl‘s Passsicherheit mit der von Kramer zu vergleichen.
Immer schön zum nächsten Mann, bloß kein Risiko.

Dann lieber Delaney, der gewinnt zumindest noch Zweikämpfe
Zitieren
Danke:

(27.08.2022, 14:15)Boekelberg73 schrieb:  
(26.08.2022, 13:06)The Hoff schrieb:  Wobei Weigl da noch Mal besser ist. 86.8% abgeschlossene Pässe, 84.8% seiner langen Pässe kamen an, nur 0.22 Bälle pro Spiel wurden geblockt, einer abgefangen.

Jantschke hat damals auch DM gespielt und als er unter Favre regelmässig spielte hatte er eine 90‘er Passquote.
Dann müssen wir nur noch ter Steegen zurückholen, dann hätte Jantschke seinen Anspielpartner Nr 1 zurück.

Ok, Ironie off!

Weigl ist eine Sicherheitsspieler!
Lieber 15 mal quer, als einmal tief.
Er hilft dir Null tiefstehende Sbwehrreihen mit Pässen aufzuhebeln!
Da ist Neuhaus zB viel geeigneter.
Meiner Meinung nach ist Weigl‘s Passsicherheit mit der von Kramer zu vergleichen.
Immer schön zum nächsten Mann, bloß kein Risiko.

Dann lieber Delaney, der gewinnt zumindest noch Zweikämpfe
Wenn er ja nur einen Pass tief spielen würde. Also Neuhaus.
Von 33 Pässen spielt er im Spiel 30 mal tief. Bei 2 gibt es dann Gegentore, wo er vorne stehen bleibt und 1 Pass führt zum Tor. Ergo verlieren wir 2:1.
Ganz toll. Wir brauchen Sicherheit und die bringt Neuhaus gar nicht. Der spielt nur gut, wenn es läuft.
Zitieren
Danke:

Äh ja, ist das wieder der berühmte gefühlte wert den du und deine Couch Kumpels bei den vielen Benfica spielen gesehen habt, die ihr euch im letzten Jahr genehmigt habt?

Ich vergaß das man dir nicht mit Fakten kommen kann wenn du ne Anti Haltung hast. 

Freu mich schon wenn Weigl ein Spielzug nach dem anderen auflegt. Wenn dann noch unser Kreisligatorwart so spiele wie heute macht... Man man man.
ich bin raus aus der Diskussion. Auf das geKleff hab ich keine Lust.

*** Fohlen-League-Sieger 2022***
Zitieren
Danke:

(27.08.2022, 15:02)Kcct12 schrieb:  Wir brauchen Sicherheit und die bringt Neuhaus gar nicht. Der spielt nur gut, wenn es läuft.

Daraus schließe ich dann, dass unser Kader in der Breite nicht bundesligareif ist. Denn wenn Neuhaus 90 Minuten seit Anfang an immer durchspielt, müssen die Bankspieler ja zwangsläufig schlechter sein.

Ne da kann ich Dir leider nicht zustimmen. Gestern warein perfektes Beispiel. Weltklasse aus dem eigenen 16er gegen drei Bayern den Ball behauptet und vorbei gedribbelt und dann eigentlich ohne großen Druck im Anshchluss einen Fehlpass gespielt. Das ist Flo Neuhaus grade aktuiell in meinen Augen. Noch nicht im Flo. Und wenn er diese Fehler abstellt ist er weg. Dann können wir den nicht mehr halten.
Zitieren
Danke:

(28.08.2022, 07:34)Gribsy schrieb:  
(27.08.2022, 15:02)Kcct12 schrieb:  Wir brauchen Sicherheit und die bringt Neuhaus gar nicht. Der spielt nur gut, wenn es läuft.

Daraus schließe ich dann, dass unser Kader in der Breite nicht bundesligareif ist. Denn wenn Neuhaus 90 Minuten seit Anfang an immer durchspielt, müssen die Bankspieler ja zwangsläufig schlechter sein.

Ne da kann ich Dir leider nicht zustimmen. Gestern warein perfektes Beispiel. Weltklasse aus dem eigenen 16er gegen drei Bayern den Ball behauptet und vorbei gedribbelt und dann eigentlich ohne großen Druck im Anshchluss einen Fehlpass gespielt. Das ist Flo Neuhaus grade aktuiell in meinen Augen. Noch nicht im Flo. Und wenn er diese Fehler abstellt ist er weg. Dann können wir den nicht mehr halten.
Ja aber auch gestern im Spiel gab es einen Spieler, der hinter den Spitzen besser war als Neuhaus. Wolf. Der war gestern sehr gut. Tausch Neuhaus und Wolf und ziehe Plea von außen neben Thuram in Mitte und es passt in meinen Augen.
Zitieren
Danke:

Ich fand gestern Neuhaus auch nicht besonders gut, aber auch er hat sich voll in den Dienst der Mannschaft gestellt.
Sobald er den Ball hatte, dachte er auch Offensiv. Gegen direkt gegenpressende Bayern blieb natürlich nicht viel Zeit um viel zu bewirken. 
Wolf hat durchaus seine Chance genutzt, mal abwarten wie sich beide entwickeln.

Flo kann es besser als gestern, ist aber auch ein spezielles Spiel gewesen.
Zitieren
Danke:

(27.08.2022, 21:33)The Hoff schrieb:  Äh ja, ist das wieder der berühmte gefühlte wert den du und deine Couch Kumpels bei den vielen Benfica spielen gesehen habt, die ihr euch im letzten Jahr genehmigt habt?

Ich vergaß das man dir nicht mit Fakten kommen kann wenn du ne Anti Haltung hast. 

Freu mich schon wenn Weigl ein Spielzug nach dem anderen auflegt. Wenn dann noch unser Kreisligatorwart so spiele wie heute macht... Man man man.
ich bin raus aus der Diskussion. Auf das geKleff hab ich keine Lust.
Weigl wird sein Spiel seit der BVB Zeit radikal geändert haben und hat Einzeltraining bei Usain Bolt und Messi gehabt haben!

….ich brauche nur 1-2 CL Spiele gesehen haben um zu wissen das dein Einwurf und meine og These Mumpitz ist.
Aber nun gut!
Halt du ihn für Messias, ich mache es nicht und gut ist.
Neuhaus ist im übrigen auf der 10 eine Katastrophe.
….und wie man gestern gut sehen konnte wurde es mit Wolf und Herrmann besser.

Aber Tempo wird total überbewertet
Zitieren
Danke:

(27.08.2022, 21:33)The Hoff schrieb:  Äh ja, ist das wieder der berühmte gefühlte wert den du und deine Couch Kumpels bei den vielen Benfica spielen gesehen habt, die ihr euch im letzten Jahr genehmigt habt?

Ich vergaß das man dir nicht mit Fakten kommen kann wenn du ne Anti Haltung hast. 

Freu mich schon wenn Weigl ein Spielzug nach dem anderen auflegt. Wenn dann noch unser Kreisligatorwart so spiele wie heute macht... Man man man.
ich bin raus aus der Diskussion. Auf das geKleff hab ich keine Lust.
Danke Kalki
Zitieren
Danke:

Ich diskutiere bei der Weigl Sache nicht mehr, du hast keine Fakten. Sobald du die auskramst überleg ich mir das nochmal.


Aber Mod hier:

Hast du es wirklich so nötig deinen counter hochzuschreiben das du du immer und immer wieder mehrere Posts hintereinander setzt? Fänd das gut wenn du hier allgemein kein Post spamming machen würdest. Das ist einfach nicht gut zum lesen. DANKE!

Das war jetzt der zweite Hinweis dazu.

*** Fohlen-League-Sieger 2022***
Zitieren
Danke:

(28.08.2022, 15:12)Boekelberg73 schrieb:  
(27.08.2022, 21:33)The Hoff schrieb:  Äh ja, ist das wieder der berühmte gefühlte wert den du und deine Couch Kumpels bei den vielen Benfica spielen gesehen habt, die ihr euch im letzten Jahr genehmigt habt?

Ich vergaß das man dir nicht mit Fakten kommen kann wenn du ne Anti Haltung hast. 

Freu mich schon wenn Weigl ein Spielzug nach dem anderen auflegt. Wenn dann noch unser Kreisligatorwart so spiele wie heute macht... Man man man.
ich bin raus aus der Diskussion. Auf das geKleff hab ich keine Lust.
Weigl wird sein Spiel seit der BVB Zeit radikal geändert haben und hat Einzeltraining bei Usain Bolt und Messi gehabt haben!

….ich brauche nur 1-2 CL Spiele gesehen haben um zu wissen das dein Einwurf und meine og These Mumpitz ist.
Aber nun gut!
Halt du ihn für Messias, ich mache es nicht und gut ist.
Neuhaus ist im übrigen auf der 10 eine Katastrophe.
….und wie man gestern gut sehen konnte wurde es mit Wolf und Herrmann besser.

Aber Tempo wird total überbewertet
Ne Wolf war auch besser im Passspiel. Und Neuhaus und Wolf in der Position von Plea kann man nicht vergleichen. Ich würde vorne daher so spielen wie unter Favre. Hofmann = Herrmann rechts. Plea als Hanke. Thuram als Reus und Wolf als Arango. Dahinter dann Kramer und Kone als Nordtveit und Groschen Roman. Das ist schon nicht so schlecht.
Zitieren
Danke:

Kreuzband???
übel
Zitieren
Danke:

Aber wohl "nur" angerissen. Er braucht wohl keine OP, wird aber dennoch ein paar Monate fehlen.
Zitieren
Danke:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste