Die Bundesligakonkurrenz

Jetzt haben sie ja Klinsmann . 

bin mal gespannt
Zitieren
Danke:

Der stellt erstmal Buddhas auf und versucht in 8 Monaten ein Paradies zu schaffen.

Das wird auch nichts...
Wobei das Restrisiko Alex Nouri ist.
Der macht bestimmt die Arbeit und Klinsmann ist der Held
Zitieren
Danke:

Boekelberg73 dateline='']
Der stellt erstmal Buddhas auf und versucht in 8 Monaten ein Paradies zu schaffen.

Das wird auch nichts...
Wobei das Restrisiko Alex Nouri ist.
Der macht bestimmt die Arbeit und Klinsmann ist der Held

Motivieren kann er
Zitieren
Danke:

Bremen erwägt den Ausschluss von Gästefans bei Risikospielen...

Bin ganz ehrlich...ich stelle mir die Frage warum es überhaupt Gästeblöcke gibt. Warum nicht? Einfach alles für Heimfans und fertig.

https://www.kicker.de/764040/artikel/sch...efans_aus_
Zitieren
Danke:

Aus dem einfachen Grund: Weil es immer Menschen geben wird, die jedes Spiel ihrer Mannschaft live sehen wollen.

Diese Menschen werden - egal wie das Verbot lautet - immer an Karten kommen. Siehe hierzu Frankfurt in London vergangene Woche.

Wenn wir also davon ausgehen, dass es eh immer Auswärts- und Heimfans in ein und dem selben Stadion gibt, ist es in sehr vielen Fällen besser diese von einander zu trennen.
Zitieren
Danke:

(02.12.2019, 14:55)Holger schrieb:  Aus dem einfachen Grund: Weil es immer Menschen geben wird, die jedes Spiel ihrer Mannschaft live sehen wollen.

Diese Menschen werden - egal wie das Verbot lautet - immer an Karten kommen. Siehe hierzu Frankfurt in London vergangene Woche.

Wenn wir also davon ausgehen, dass es eh immer Auswärts- und Heimfans in ein und dem selben Stadion gibt, ist es in sehr vielen Fällen besser diese von einander zu trennen.

Und dann will man mitten unter Heimfans zündeln usw?
Zitieren
Danke:

Die Frage war ja warum es Gästeblocks gibt.

Und da muss ich dann sagen: Ja, ich glaube, dass es mehr Probleme gäbe wenn es keine Trennung geben würde. Nicht unbedingt Richtung Pyro, aber insgesamt halt mehr.
Zitieren
Danke:

Wenn man das heute in Mainz wieder sieht, dann fragt man sich warum dieser Gen Müll ,die sich selber Fans nennen ,überhaupt ins Stadion dürfen.
Zitieren
Danke:

Und wenn es Tickets nur noch für registrierte Heimfans gibt, würde man es unterbinden.

Natürlich würden dann vereinzelte weiterhin an Tickets kommen aber eben nicht mehr tausende organisiert. Sondern 5 Leute hier und 7 Leute woanders.
Zitieren
Danke:

Meine Herren. Grad das Ding vom Schmid gesehen. War nei 1:1 Kiopie wie gegen uns. Hat Juan Arango jetzt eingeholt.
Zitieren
Danke:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste