[25] Ramy Bensebaini
#1

Position: Linker Verteidiger
Geburtstag: 16.04.1995
Geburtsort: Constantine
Borusse seit: 08.2019
Frühere Vereine: JMG Algier, Paradou AC, Leihe Lierse SK, Leihe HSC Montpellier, Stade Rennes
Vertrag bis: 2023
Zitieren
Danke:
#2

Da ist er, unser Neuer für die linke Seite:

https://www.fohlen-hautnah.de/themen/kur...iederrhein

Zitat:Er kann sowohl in der Innenverteidigung, als Linksverteidiger als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Am wohlsten fühlt er sich allerdings auf der linken Abwehrseite und soll genau dort vor allem Oscar Wendt Konkurrenz und Druck machen.

Dann willkommen bei Borussia und hoffen wir das er unserem Oscar Beine macht.
Zitieren
Danke:
#3

(14.08.2019, 09:56)Didada schrieb:  Da ist er, unser Neuer für die linke Seite:

https://www.fohlen-hautnah.de/themen/kur...iederrhein

Zitat:Er kann sowohl in der Innenverteidigung, als Linksverteidiger als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Am wohlsten fühlt er sich allerdings auf der linken Abwehrseite und soll genau dort vor allem Oscar Wendt Konkurrenz und Druck machen.

Dann willkommen bei Borussia und hoffen wir das er unserem Oscar Beine macht.

Leider kommt er gerade erst aus dem Urlaub!
Null Training!
Das dauert locker 2-3 Wochen!
Ich schätze vor der LS-Pause gibt das nichts.

...aber ich freue mich
Zitieren
Danke:
#4

Ich denke auch, dass es mindestens 2 Wochen dauert, aber da er je bis vor 3 Wochen noch gespielt hat, sollte sein Trainingsrückstand auch nicht allzu groß sein.
Zitieren
Danke:
#5

Kann mir auch nicht vorstellen, dass vor der Länderspielpause ein erster längerer Einsatz geplant ist. Freue mich aber, dass die Baustelle LV nun geschlossen sein dürfte. Kenne Bensebaini zu wenig, um über seine Qualität zu urteilen. Ob er nun wirklich nur Lösung B ist oder ob im Gegensatz zu Sarr einfach die Preisvorstellung passte, beide Spieler aber auf ähnlichen Niveau gesehen werden, überlasse ich der sportlichen Kompetenz von Eberl und Co. Freue mich weiter auf die neue Saison mit vielen interessanten Änderungen bei unserer Borussia....
Zitieren
Danke:
#6

Ich bin gespannt, nicht nur auf ihn als Spieler, sondern auch auf die Tatsache, dass die genannte Ablöse laut dem Kicker nun doch deutlich niedriger ist als das, was zuletzt zu lesen war. Eine Summe zwischen 7 und 8 Mio. € entspräche dem in den Medien verlautbarten Initial Offer von Gladbach.

Da aber zeitgleich auch von einem Interesse seitens Stade Rennes an Michael Cuisance berichtet wurde, könnte ich mir vorstellen das die Verhandlungen da im Hintergrund weitergehen, bezüglich einer Leihe. Hoffe jedoch das Max da stark bleibt und die wohl geforderte KO entweder verwährt oder so utopisch hoch ansetzt das wir im Fall der Fälle nur profitieren. So, wie damals bei Kingsley Coman, beispielsweise.

Aber auch auf Bensebaini bin ich gespannt. Ich kenne ihn ehrlich gesagt nur aus den FIFA Spielen, wo er aber immer wieder starke Informs bekam. Naja, jetzt soll er sich erstmal aklimatisieren bei uns am Niederrhein, und wer weiß, vielleicht gibt es ja dann wirklich nächsten Sommer noch Sarr, weil er gesagt hat er möchte nur als IV zu uns und man darum jetzt mit Bensebaini schon mal vorgegriffen hat.
Zitieren
Danke:
#7

Wohl noch keine Startelfkandidat.

https://www.kicker.de/756538/artikel/ros...edi-planen

Zitat:Aufgrund des Trainingsrückstands wegen des verlängerten Urlaubs im Anschluss an den Afrika-Cup sollte der Algerier gegen Leipzig noch keine Startelf-Option darstellen.
Zitieren
Danke:
#8

Muss auch sagen, dass man da nichts übers Knie brechen muss. Bisher gefiel Wendt mir gut...überraschend robust im Zweikampf (ja er hat wirklich welche geführt)
Zitieren
Danke:
#9

Wird Zeit das er ne Alternative wird. Voll sogar innen um ginter mal ne Pause zu gönnen.
Zitieren
Danke:
#10

Ich freue mich über den Neuzugang, aber überstürzen muss man gar nichts: Wendt macht es derzeit sehr sehr gut und den Führungsspieler Ginter jetzt direkt über die Klinge springen lassen (auch wenn er gestern definitiv nicht viel auf die Reihe bekommen hat) halte ich nicht für zielführende.
Zitieren
Danke:
#11

(10.09.2019, 11:26)Heimtrainer schrieb:  Bensebaini wurde als amtierende African Cup Sieger für 10 Millionen gekommen , wenn der nach ein paar Wochen nicht integriert werden kann, ist da was schief gelaufen, gehört aber eher in seinen Thread...
 
Denke ich aber auch - der Junge kommt ja nicht direkt aus Algerien, sondern war 4 Jahre in Frankreich und davor ein Jahr in Belgien. Für Stade Rennes hat er letzte Saison in der EL gespielt (von 10 Spielen hat er 8 von Beginn an gespielt - eine Einwechslung). Unter anderem gegen Kiew, Arsenal und Sevilla (je 2mal).

Dazu letzte Saison im Finale gegen Paris den Pokal gewonnen (120 Minuten auf dem Platz gestanden und einen Elfer verwandelt).

Insgesamt darf man ihn dort als Stammspieler bezeichnen (39 Spiele - davon 36 von Beginn an).
Ich glaube der könnte vielleicht besser sein als Matmour.
Zitieren
Danke:
#12

Ich habe doch auch nicht das Gegenteil behauptet, ich habe nur Äußerungen kritisch hinterfragt die dahin gingen zu sagen das Ginter nach dem Spiel gegen Leipzig auf die Bank soll und auch Wendt nach der Länderspielpause jetzt in Rente geschickt werden soll, damit Ramy hier eine Chance bekommt. Ich für mein Empfinden erachte solche Forderungen als zu krass.

Es ging mir weder darum seine Herkunft zu kritisieren noch ihm die Leistung abzusprechen, im Gegenteil. Trotz allem hat er die Vorbereitung verpasst und spielt nun in einer Liga in der die Kondition eine wichtige Rolle spielt. Er hat viele neue Kollegen die ebenfalls alle ein neues System lernen müssen und Ginter und Wendt machen ihre Sache so schlecht, wie hier manchmal getan wird, auch nicht.

Also würde ich jetzt nicht soweit gehen und sagen "wenn man ihn jetzt noch nicht in die Startelf integriert hat, hat man einen Fehler gemacht", wobei ich mich mit der Aussage eh schwer tue... hat das Mönchengladbach den Fehler gemacht weil man ihn in der kurzen Zeit noch nicht integriert hat, oder ist er damit schon als Fehleinkauf abgestempelt? Das ist mir zu viel schwarzweiss.

Ich bin dafür das man ihm einfach die Zeit gibt und ihn machen lässt. Früher oder später wird er dann bestimmt seine Einsätze bekommen.
Zitieren
Danke:
#13

(10.09.2019, 16:09)Rehvolution schrieb:  Ich habe doch auch nicht das Gegenteil behauptet, ich habe nur Äußerungen kritisch hinterfragt die dahin gingen zu sagen das Ginter nach dem Spiel gegen Leipzig auf die Bank soll und auch Wendt nach der Länderspielpause jetzt in Rente geschickt werden soll, damit Ramy hier eine Chance bekommt. Ich für mein Empfinden erachte solche Forderungen als zu krass.

Es ging mir weder darum seine Herkunft zu kritisieren noch ihm die Leistung abzusprechen, im Gegenteil. Trotz allem hat er die Vorbereitung verpasst und spielt nun in einer Liga in der die Kondition eine wichtige Rolle spielt. Er hat viele neue Kollegen die ebenfalls alle ein neues System lernen müssen und Ginter und Wendt machen ihre Sache so schlecht, wie hier manchmal getan wird, auch nicht.

Also würde ich jetzt nicht soweit gehen und sagen "wenn man ihn jetzt noch nicht in die Startelf integriert hat, hat man einen Fehler gemacht", wobei ich mich mit der Aussage eh schwer tue... hat das Mönchengladbach den Fehler gemacht weil man ihn in der kurzen Zeit noch nicht integriert hat, oder ist er damit schon als Fehleinkauf abgestempelt? Das ist mir zu viel schwarzweiss.

Ich bin dafür das man ihm einfach die Zeit gibt und ihn machen lässt. Früher oder später wird er dann bestimmt seine Einsätze bekommen.

Fehleinkauf würde es auch wirklich nicht treffen, ich meine damit nur, dass ich schon einiges von ihm erwarte und auch, dass er genug Profi ist ggf. früher als geplant einzusteigen. Wie oben bereits ausgeführt wurde kann man ihn als Stammspieler in F bezeichnen, Da würde ich erwarten, dass er zumindest eine solide Leistung erbringen kann nach ein paar Wochen der Eingewöhnung, auch wenn natürlich nicht alles passen kann.
Zitieren
Danke:
#14

Einspielen kann man sich - wie der Name schon sagt - nur im Spiel.

Er hat gestern 90 min gespielt, kann daher auch von Training her nicht mehr hinten dran sein. Denke gerade durch die Verletzung von Ginter wird er Samstag sein Debüt geben.
Zitieren
Danke:
#15

Gestern? Hatten wir ein Testspiel oder meinst du mit der N11?

Ich würde mich freuen ihn tatsächlich mal spielen zu sehen und denke auch, das die Chancen nach der blöden Rippenprellung bei Ginter nicht schlecht stehen. Ich hoffe das ihm der Ernst des Derbys bewusst ist, denke aber schon das dem so ist. In so einem Spiel kannst du als Debütant zum Helden werden wenn du alles richtig machst.

Mit seinem linken Fuß würde er uns in der Abwehr aber sicher weitere Möglichkeiten in der Spieleröffnung bieten.
Zitieren
Danke:
#16

N11. Da hat er 90 min durch gespielt.
Zitieren
Danke:
#17

Glückwunsch zum ersten Bundesligaspiel. 

Dafür das es ein Derby gegen Köln gewesen ist und das er erstmals in der Startelf stand, ist es für mich ein 
gutes Debüt gewesen.  Klar ist auch der ein oder andere Fehler dabei gewesen, dennoch zeigte er Einsatz
und Ehrgeiz über die volle Distanz. 
Noch schien im das Tempo in der Bundesliga etwas schnell zu sein, daran wird er sich aber gewöhnen müssen.
Mit Tempo meinte ich mehr im Kopf, als in den Beinen.
Zitieren
Danke:
#18

Fand ihn auch ganz ok!
Man kann Ansätze gut erkennen!
Allerdings ist er manchmal zu langsam und wird vom hohen Spieltempo überrascht
Zitieren
Danke:
#19

Gladbach: Gelungene Premiere des Linksverteidigers in Köln
Klartext Bensebaini: "Champions League wäre toll"

https://www.kicker.de/758025/artikel/kla...aere_toll_
Zitieren
Danke: Holger
#20

Tue mich mit solchen Aussagen tatsächlich immer etwas schwer... CL spielen wollen ist die eine Sache, aber dafür muss man halt erstmal konstant gute Leistungen in der Liga bringen um dann dort hin zu kommen. Bei manchen Spielern aus der Vergangenheit hatte ich den Eindruck das diese sich bereits in der Champions League sehen und in der Liga auf Sparflamme spielen. 

Nach dem ersten Spiel schon solche Ziele auszugeben... ich hoffe er weiß, bei welchem Verein er unterschrieben hat.
Zitieren
Danke:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste