Foren-Statistiken
  • Foren-Beiträge:6.076
  • Foren-Themen:112
  • Mitglieder:283
  • Neuestes Mitglied:Mc_Berti


Geschrieben von: Gribsy
21.10.2019, 11:20
Forum: Die Spieltagsthreads
- Antworten (13)

Datum - 24.10.2019
Uhrzeit – 18:55
Habe ich noch was anderes zu tun? Ja habe ich. Aber STT machen halt auch Spaß. Besonders, wenn es um die EL geht. Hatte ich nicht so oft in der Vergangenheit.
Also auf nach Rom!
Nach der „bitteren“ Niederlagen beim BVB gilt es sich direkt auf die nächste Aufgabe zu fokussieren. Denn nichts anderes, als das Überwintern in der EL steht auf dem Spiel. Bei einer Niederlage kann man getrost einen Haken dahinter machen. Bei einem Unentschieden wahrscheinlich. Nur bei einem Sieg hält man sich im Spiel.
Und das gegen den vermeintlichen Favoriten der Gruppe. Doch Rom schwächelt auch. Die letzten drei Spiele allesamt Unentschieden. Bei den Ösis 1:1, gegen Calcio zu Hause auch nur 1:1 und beim Tabellenletzten gar nur ein 0:0.
Die wohl bekanntesten Spieler sind wohl Mkhitaryan und Dzeko. Besonders auf letzteren muss man aufpassen, da er schon mit vier Toren in der Liga aufwarten konnte. Diese Aufgabe wird wohl Elvedi übernehmen.
Aber auch ein junger Holländer macht bei Rom auf sich aufmerksam. Justin Kluivert, der Sohn von Patrick Kluivert, den einige von uns aus der holländischen Nationalmanschaft und dem FC Barcelona kennen.
Mit einem Altersdurchschnitt von 26 Jahren hat Rom auch eine gesunde Mischung zwischen jungen Wilden und Erfahrung. Die favorisierte Grundordnung scheint wohl ein 4-2-3-1 zu sein.
Nun zu den Fohlen.
Pléa fällt aus. Soviel ist sicher. Wie sehr uns das weh tut werden wir sehen. Wird es schon für Ginter reichen? Das müssen Rose und das Ärzteteam entscheiden. Matze will sicherlich. Wird Rose aufgrund Pléa´s Ausfall umstellen auf Raute, oder beim 4-3-3 bleiben? Kommt Herrmann zurück in die Mannschaft, nachdem Rose in gegen Dortmund erst Mal draußen gelassen hat? Kriegt Bensebaini wieder eine Chance? Diese und viele Fragen mehr können hier diskutiert werden. Auch wenn die Zeit bis Donnerstag ziemlich kurz ist.
Fakt ist, in Rom kann man auch gewinnen, aber zumindest einen Punkt holen. Denn Ihre Heimbilanz in der aktuellen Saison ist alles andere als berauschend. Einem Sieg, stehen zwei Unentschieden und eine Niederlage gegenüber.
 
Voraussichtliche Aufstellung Roma
Lopez – Kolarov, Smalling, Mancini, Spinazolla – Veretout, Cristante – Kluivert, Zaniolo, Florenzi – Dzeko
 
Unsere Aufstellung ein persönliches Gribsy Wagnis
Sommer – Jantschke, Ginter, Elvedi – Kramer, Zakaria – Bensebaini, Stindl, Lainer – Herrmann, Thuram
Jaja. So wird es sicherlich nicht kommen.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Emma778
15.10.2019, 08:18
Forum: Die Spieltagsthreads
- Antworten (8)

Hallo in die Runde,

um das ganze etwas besser koordinieren zu können, möchte ich hier über diesen Thread die Verteilung der Spieltags-Eröffnungen organisieren. Wenn ein Spieltag frei ist und jemand Lust hat, bitte einfach die Übersicht kopieren und in den entsprechenden Spieltag eintragen. Oder halt einfach mit einem Beitrag kommentieren ("ich mache Auswärts in Freiburg", oder ähnliches). Wo niemand eingetragen ist, übernehme ich das Ganze. Die Threads sollten spätestens ca. 4-5 Tage vor dem Spiel erstellt werden.

 8. 19.10.19 - 18:30   (Sa) Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach:
 9. 27.10.19 - 18:00   (So) Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt:
 10. 02.11.19 - 15:30   (Sa) Bayer 04 Leverkusen - Borussia Mönchengladbach:
 11. 10.11.19 - 13:30   (So) Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen:
 12. 23.11.19 - 15:30   (Sa) 1. FC Union Berlin - Borussia Mönchengladbach: Rehvolution
 13. 01.12.19 - 15:30   (So) Borussia Mönchengladbach - Sport-Club Freiburg: Rehvolution
 14. 07.12.19 - 15:30   (Sa) Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München: Rehvolution
 15. 15.12.19 - 15:30   (So) VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach:
 16. 18.12.19 - 20:30   (Mi) Borussia Mönchengladbach - SC Paderborn 07:
 17. 21.12.19 - 18:30   (Sa) Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach:
 


Rückrunde:

18. 17.-20.01.2020 FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach:
 19. 24.-27.01.2020 Borussia Mönchengladbach - 1. FSV Mainz 05:
 20. 31.01.-03.02.2020 RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach:
 21. 07.-10.02.2020 Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln:
 22. 14.-17.02.2020 Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach:
 23. 21.-24.02.2020 Borussia Mönchengladbach - TSG 1899 Hoffenheim: Rehvolution
 24. 28.02.-02.03.2020 FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach: Rehvolution
 25. 06.-09.03.2020 Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund:
 26. 13.-16.03.2020 Eintracht Frankfurt - Borussia Mönchengladbach:
 27. 20.-22.03.2020 Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen:
 28. 03.-06.04.2020 SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach:
 29. 11.-13.04.2020 Borussia Mönchengladbach - 1. FC Union Berlin:
 30. 17.-20.04.2020 Sport-Club Freiburg - Borussia Mönchengladbach:
 31. 24.-27.04.2020 FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach:
 32. 02.-04.05.2020 Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg:
 33. 09.05.20 - 15:30   (Sa) SC Paderborn 07 - Borussia Mönchengladbach:
 34. 16.05.20 - 15:30   (Sa) Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC:


DFB Pokal: Macht The Hoff

EL: 
24.10.19 - 18:55   (Do) AS Rom - Borussia Mönchengladbach:
 07.11.19 - 21:00   (Do) Borussia Mönchengladbach - AS Rom:
 28.11.19 - 15:30   (Do) Wolfsberger AC - Borussia Mönchengladbach:
 12.12.19 - 13:30   (Do) Borussia Mönchengladbach - Basaksehir:

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Emma778
14.10.2019, 10:50
Forum: Die Spieltagsthreads
- Antworten (75)

8. Spieltag
 
Borussia Dortmund – VFL Borussia Mönchengladbach
Datum: 19.10.2019
Uhrzeit: 18:30
Ort: Signal Iduna Park
Grund: Tabellenführung behalten


Ixodes ricinus, oder der gemeine Holzbock ist wohl die bekannteste Art der Schildzecken. Sie ist ebenso für Menschen, wie auch für Filium Subiugalis, dem wissenschaftlichen Ausdruck für Fohlen gefährlich. Während sich der Mensch noch durch Vorsichtsmaßnahmen schützen kann, besteht für Fohlen schon bei friedlichem Grasen auf der Weide die Gefahr gestochen zu werden.
Aber sogenannte Gamaschen für Fohlen, als auch Stutzen beim Menschen können vor dem Stich einer Zecke schützen.
Auch liegt den Fohlen diese Saison das friedliche Grasen nicht mehr sonderlich. Wurde unter dem damaligen Vorreiter Hecking noch gepflegtes Passspiel mit den Hufen gefordert, so lässt Marco Rose die wilde Herde endlich galoppieren.Natürlich herrscht hier und da noch ein wenig Unordnung in der Herde, auch war die Zielstrebigkeit besonders gegen die Ziegenböcke nicht das Gelbe vom Ei. Aber man sieht der Entwicklung und der Aufzucht mit Ruhe und Gelassenheit entgegen, da man schon einige Derbys und weitere Siege feiern konnte.
Leider stehen einige der Arbeitstiere auf Fohlenseite nicht zur Verfügung. Dort sind die Fohlen Matze und Stevie wohl hervorzuheben. Hoffen wir, dass keine weiteren Ausfälle zu beklagen sind.
Leider gab es für die Fohlen seit fünf Jahren nichts zu holen auf der mit Zecken verseuchten Weide. Es gibt aber auch festzuhalten, dass dort auch schon Fohlen galoppiert sind und selbst nach zwei Längen Rückstand, noch mit ebenso zwei Längen Vorsprung Siege auf diesem Geläuf gefeiert wurden. Jedoch sind diese Zeiten gefühlt schon eine Ewigkeit her und nur wenige unter uns können sich daran noch erinnern.
Für das Wochenende bleibt  zu hoffen, dass die Fohlen das Geläuf mit Ihren Hufen bestens bearbeiten und sich nicht stechen lassen.
Über die Aufstellungen der Fohlenherde kann man nur spekulieren. Aber jeder kann ja seine Wunschkandidaten in seinem Post darlegen.

Erstellt vom lieben Gribsy!

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Didada
10.07.2019, 18:58
Forum: Ankündigungen
- Antworten (5)

Hier wird die Forenleitung bei Bedarf etwas Ankündigen.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Didada
10.07.2019, 18:57
Forum: Ankündigungen
- Antworten (1)

Hier wird die Redaktion von FohlenHautnah bei Bedarf Lesens- und Wissenswerte einstellen.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: The Hoff
10.07.2019, 13:38
Forum: Die Spieltagsthreads
- Antworten (185)

Hier findet ihr alles zur Vorbereitung unserer Borussia. Trainingslager, Freundschaftsspiele, Vorbereitungsturniere. 



Zitat:10.07.2019 18:30 Uhr | Testspiel gegen den 1. FC Mönchengladbach, Grenzlandstadion Rheydt 19:30 Uhr
13.07.2019 ab 15 Uhr | Kleinturnier mit 1860 München, Augsburg und Greuther Fürth
14.07.2019 bis 21.07.2019 | Trainingslager am Tegernsee, Rottach-Egern
17.07.2019 18:00 Uhr | Testspiel gegen Istanbul Başakşehir FK, in Kufstein
20.07.2019 17:30 Uhr | Testspiel gegen Rayo Vallecano, in Rottach-Egern
27.07.2019 16:00 Uhr | Testspiel gegen SCO Angers, in Straelen
28.07.2019 16:00 Uhr | Testspiel gegen Athletic Bilbao, in Velbert

SAISONERÖFFNUNG ist am 3. und 4. August mit einem Testspiel gegen Chelsea London

Drucke diesen Beitrag