Champions League
#41

Wobei ich es richtig aus Münchener Sicht sehe, dass sie Neuer stärken und klarere Worte vom DFB da fordern. Und letzteres nicht nur aus Bayern-Sicht...das sollte generell der Fall sein. Immer dieses WischiWaschi zu allen Themen...oder eben gar nix sagen und totschweigen.
Zitieren
Danke:
#42

Natürlich ist es richtig, diese Worte können aber nur sein, dass Löw terStegen stärkt, denn der ist 6 Jahre jünger als Neuer und spätestens 2020 nach der EM die Nummer 1.

Üben die Bayern/Neuer oder wer auch immer zu viel Druck auf Löw aus, wird er durch eine Trotzreaktion eher den Wechsel vorziehen, der in 9 Monaten eh ansteht.
Zitieren
Danke:
#43

Ohne genau zu wissen was man Ter Stegen da im März zugestanden hat ist es natürlich schwierig. Die Aussage damals "er wird seine Chancen bekommen" können aber nicht wieder irgendwelche Testspiele mit Bender und Stark als IV sein.
Zitieren
Danke:
#44

(19.09.2019, 08:51)Emma778 schrieb:  Wobei ich es richtig aus Münchener Sicht sehe, dass sie Neuer stärken und klarere Worte vom DFB da fordern.

Das hat damals schon bei Kahn / Lehmann nicht funktioniert.
Zitieren
Danke:
#45

Löw ist doch derjenige, der Versprechungen macht und sie nicht einhält. Das jetzt redboy Ulli seinem Torhüter nach der Ausbootung von 3 Spielern zur Seite springt, ist klar. Bald spielt kein deutscher Nationalspieler mehr bei Bayern. Sieht scheiße aus.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2024 ***
Zitieren
Danke:
#46

Naja - dafür stellen sie ja noch Franzosen und Spanier.

Ausserdem stehen mit Süle, Kimmich, Goretzka und Gnabry vier Stammspieler der N11 im Bayernkader - neben Neuer.
Zitieren
Danke:
#47

(19.09.2019, 14:44)Holger schrieb:  Naja - dafür stellen sie ja noch Franzosen und Spanier.

Ausserdem stehen mit Süle, Kimmich, Goretzka und Gnabry vier Stammspieler der N11 im Bayernkader - neben Neuer.
Das sind aber vielleicht für Hoeneß nicht "seine" Bayernspieler. Er lebt in der Vergangenheit.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2024 ***
Zitieren
Danke:
#48

Hat er deshalb Olli Kahn zurück geholt?
Zitieren
Danke:
#49

(19.09.2019, 14:52)Holger schrieb:  Hat er deshalb Olli Kahn zurück geholt?

Ehrlich gesagt kommt mir Brazzo wie ein Notlösungsspackenplatzhalter vor.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2024 ***
Zitieren
Danke:
#50

letztes Brüllen vor der Entmachtung, was ein Lappen

*** Fohlen-League-Sieger 2023***
Zitieren
Danke:
#51

Da haben die Bayern aber mal einen rausgehauen. Klar, bei Tottenham läuft es aktuell nicht so doll, aber das ist dennoch ein Top-Team.
Zitieren
Danke:
#52

(02.10.2019, 05:56)Emma778 schrieb:  Da haben die Bayern aber mal einen rausgehauen. Klar, bei Tottenham läuft es aktuell nicht so doll, aber das ist dennoch ein Top-Team.

Ich hatte gedacht das ich mich verhört hatte . 7:2 ist mal ne Hausnummer
Zitieren
Danke:
#53

(02.10.2019, 06:32)Ingo20001 schrieb:  
(02.10.2019, 05:56)Emma778 schrieb:  Da haben die Bayern aber mal einen rausgehauen. Klar, bei Tottenham läuft es aktuell nicht so doll, aber das ist dennoch ein Top-Team.

Ich hatte gedacht das ich mich verhört hatte . 7:2 ist mal ne Hausnummer
Na ja....
Wenn man das Spiel gesehen hat, dann hat (so blöd es sich anhört) Bayern Schwein gehabt!
Im Grunde müssen die 3-0 zurückliegen bevor irgendwas passiert und selbst als Bayern 4-2 geführt hat, war Tottenham am Drücker!

....dann ist man mit dem 5-2 7 Minuten vor Schluss zusammengebrochen.

Ich fand Tottenham saustark und wenn du die Tore rausschneidest, dann denkst du auch nicht das die das Spiel hätten verlieren können (Tottenham)
Zitieren
Danke:
#54

(02.10.2019, 12:25)Boekelberg73 schrieb:  
(02.10.2019, 06:32)Ingo20001 schrieb:  Ich hatte gedacht das ich mich verhört hatte . 7:2 ist mal ne Hausnummer
Na ja....
Wenn man das Spiel gesehen hat, dann hat (so blöd es sich anhört) Bayern Schwein gehabt!
Im Grunde müssen die 3-0 zurückliegen bevor irgendwas passiert und selbst als Bayern 4-2 geführt hat, war Tottenham am Drücker!

....dann ist man mit dem 5-2 7 Minuten vor Schluss zusammengebrochen.

Ich fand Tottenham saustark und wenn du die Tore rausschneidest, dann denkst du auch nicht das die das Spiel hätten verlieren können (Tottenham)

Und ich finde wenn man als Final-Teilnehmer 7 Dinger eingeschenkt bekommt, kann man nicht von einem guten Spiel sprechen...
Zitieren
Danke:
#55

Sehe ich auch so. So klein kann man das Ergebnis garnicht reden.

Bayern war für mein Dafürtun schon sehr dominant.
Zitieren
Danke:
#56

Ja, aber es ist schon was dran, ich hab auch nach dem Spiel gedacht, dass es auch anders hätte laufen können, die letzten 3 waren dann ein Blackout den keiner der Spieler so schnell vergessen wird...

*** Fohlen-League-Sieger 2023***
Zitieren
Danke:
#57

Wenn man 7 Tore bekommt kann man in meinen Augen niemals von einem Team sprechen welches saustark gespielt hat. Es waren ja wohl nicht alles unberechtigte Elfmeter, oder ?
Tottenham hat was falsch gemacht und, auch wenn ich sie nicht abkann, die Bayern nahezu alles richtig.
Ich habe das Spiel nur in Ausschnitten heute morgen sehen können, aber es war kein Zufall das die Bazis so hoch gewannen.
Zitieren
Danke:
#58

Bis zu einem gewissen Zeitpunkt hätte das Spiel tatsächlich auch in Richtung von
Tottenham kippt können, ABER Bayern hat dies mit aller Routine, Glück und Können
überstanden und hinten raus aber auch alles richtig gemacht.
Absolut verdienter Sieg, indem ein Gnabry urplötzlich nicht mehr zu stoppen gewesen ist.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2023 ***
*** Fohlen-League-Sieger 2024 ***
Zitieren
Danke:
#59

(02.10.2019, 19:51)Ingo20001 schrieb:  Wenn man 7 Tore bekommt kann man in meinen Augen niemals von einem Team sprechen welches saustark gespielt hat. Es waren ja wohl nicht alles unberechtigte Elfmeter, oder ?
Tottenham hat was falsch gemacht und, auch wenn ich sie nicht abkann, die Bayern nahezu alles richtig.
Ich habe das Spiel nur in Ausschnitten heute morgen sehen können, aber es war kein Zufall das die Bazis so hoch gewannen.
Tottenham hat es einfach nicht hinbekommen Abschlüsse zu verhindern.
Insgesamt habe ich seit wirklich langer Zeit keine Mannschaft gesehen, die Bayern so vor Probleme gestellt hat.

....und bis zur 83 Minute hat Tottenham zu jeder Zeit daran geschnuppert wieder zurückzukommen.
Mit dem 5-2 sind sie eingebrochen
Zitieren
Danke:
#60

Mal weg von den Bayern und deren sensationelles 7:2 in Tottenham.

Ich fand das RB Salzburg ein super Spiel gemacht hat. Sie lagen zur Pause 1:3 hinten,
was auch daran lag, das man mit zuviel Respekt an die Sache rangegangen ist.
In der 2. Hälfte zeigten sie dann was sie drauf haben und kamen zum Ausgleich.
Das am Ende dann Salah den Siegtreffer erzielte (69. Min.) machte dann den Unterschied.
Aber wie sich die Salzburger presentierten, wie sie die Räume besetzten, den Ball eroberten, die Bälle verteilten, die Anspiele in die Spitze und das Durchsetzungsvermögen,
das machte riesiegen Spaß zuzuschauen.
Vor allem der erst 19 Jährige Haaland konnte immer wieder auf sich aufmerksam machen.
Salzburg erinnerte mich an das hervorragende Auftreten von Ajax in der vergangenen Runde.
Sehr gut gescoutet, und Roses Nachfolger macht einen guten Job.

ps.: ja ich weiß das die Dosen ein polarisierendes Thema sind, aber ich mag einfach schön anzusehendes Spiel.
Zitieren
Danke:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste