Internationale Ligen und 5-Jahreswertung

Barca ist ein Drecksclub. Allein den Schrott den sie mit der jong abziehen ist unter aller Kanone. Das ffp ist auch egal und man Kauft immer weiter ein. Hauptsache das Scheißhauspapier wird noch verkauft damit man sich Bernardo Silva holen kann
das da überhaupt noch jemand hingeht. Christensen ist einfach nur dumm, sorry. Wenn er schlau ist, geht er am Montag ablösefrei wo anders hin, aber für seinen Traum wird er bestimmt die backen still halten. 
Bis sie ihn dann abschießen wollen. Wie de jong. Wie auba (der ihnen die Saison gerettet hat). Wie braithwaite. Wie pjanic. Wie depay. 

Und über Eric Garcia lach ich mir den ****** ab.

*** Fohlen-League-Sieger 2022***
Zitieren
Danke: Holger

Aber ganz ehrlich. Christensen ist doch der letzte, den die anmelden werden.

Für die anderen haben die dickes Geld bezahlt. AC ist halt nur Zubrot. Tut mir leid für ihn, aber Barca gönne ich die Versetzung in Liga 3.
Zitieren
Danke:

Krass was da in Indonesien passiert ist. Das schockiert mich finster.
Zitieren
Danke:

(02.10.2022, 16:49)Gribsy schrieb:  Krass was da in Indonesien passiert ist. Das schockiert mich finster.

Aufgrund deines Post habe ich erstmal nachlesen müssen was passiert ist.
Dabei bin ich auf einen Artikel gestossen, wo von einem Tränengas-Einsatz auch in
Toulouse berichtet wurde.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2023 ***
Zitieren
Danke:

(23.05.2022, 03:22)Holger schrieb:  ESL einführen - jetzt!

https://www.kicker.de/schlussstatement-v...79/artikel

Upsi. Also müssten sich Real, Barca und Co entscheiden ob LaLiga oder Super League.

Ja das ist jetzt doof für die Rosinenpicker. Wink
Zitieren
Danke:

Von mir aus können  die vor einer Handvoll Multimilliardären in klimatisierten Stadien spielen. Solange die die Energie aus nachhaltigen Energien gewinnen. Dann werden die Fernsehabos wieder günstiger Smile
Zitieren
Danke:

Ich glaube ja eh an eine Übersättigung.

Ja, es gibt noch Wachstum im Fussball, aber eben kaum bis garnicht in Europa (Peak war in Deutschland 2018 und das Interesse ist durch Corona weiter zurückgegangen). Und wir haben "erst seit" knapp zwanzig Jahren diese CL und seit etwa zehn Jahren immer die gleichen Paarungen ab der KO-Runde. Spätestens im Viertelfinale sind immer 7 von zehn Teams plus maximal eine Überraschung.

Bayern zB hat in den letzten zehn Jahren neunmal gegen Barca, achtmal gegen Arsenal und je sechsmal gegen eins der Madrider Teams gespielt.

Die Übersättigung, die bei mir vor ein paar Jahren eingesetzt hat, wird recht bald auch in Amerika und Asien einsetzen. Auch ohne ESL wegen der neuen Gruppenphase. Und auch nicht erst in zwanzig Jahren, denn die erste Zeit war zur Aussiebung. Waren vor zwanzig Jahren LaCoruna, Nantes oder Bremen regelmäßig in der KO-Runde, sind sie heute meist nichtmal in der CL vertreten.
Zitieren
Danke: Gribsy

Was haben der FC Basel und Ajax Amsterdam gemeinsam?

Beide stehen mit nur 5 Punkten am Tabellenende ihrer jeweiligen Liga.

Eigentlich unglaublich wenn man bedenkt welche Vita beide Vereine haben.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2023 ***
Zitieren
Danke: Gribsy

Puuh. Basel in einem Atemzug mit Ajax zu nennen ist ja schon Majestätsbeleidigung.

Ajax steht nochmal mindestens drei Stufen höher als Basel wenn es um Historie geht.

4CL-Siege und unzählige weitere nationale Titel, Ausbildung von etlichen Weltstars über die letzten 50 Jahre. Von Cruyff über Bergkamp, Rijkaard, Stam bis hin zu deLigt um nur Holländer zu nennen. Dazu natürlich noch Lerby, Ibrahimovic, Suarez, Litmanen und und und - eigentlich DIE Talentschmiede im Fussball - selbst La Masia gäbe es nicht ohne Ajax.

Basel ist eher in den letzten 10-20 Jahren gross gewesen. Ajax war es schon "immer".
Zitieren
Danke:

Und ohne FC Basel würde es vielleicht keinen FC Barcelona geben  Wink

Natürlich ist Ajax International größer gewesen als der FC Basel, dennoch sind doch beide
Vereine in ihren Ligen mehr oder weniger der Primus gewesen und stehen nun beide mit 5 Punkten
am Tabellenende ihrer Ligen.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2023 ***
Zitieren
Danke:

(31.10.2023, 14:26)Didada schrieb:  Was haben der FC Basel und Ajax Amsterdam gemeinsam?

Beide stehen mit nur 5 Punkten am Tabellenende ihrer jeweiligen Liga.

Eigentlich unglaublich wenn man bedenkt welche Vita beide Vereine haben.

Momentaufnahme. Ajax hat noch ein Spiel weniger und ist inzwischen 11. mit elf Punkten. Smile
Zitieren
Danke:

(06.11.2023, 17:25)Holger schrieb:  
(31.10.2023, 14:26)Didada schrieb:  Was haben der FC Basel und Ajax Amsterdam gemeinsam?

Beide stehen mit nur 5 Punkten am Tabellenende ihrer jeweiligen Liga.

Eigentlich unglaublich wenn man bedenkt welche Vita beide Vereine haben.

Momentaufnahme. Ajax hat noch ein Spiel weniger und ist inzwischen 11. mit elf Punkten. Smile

Ich kann mir auch nicht vorstellen das sie absteigen, fand es aber eine interessante Momentaufnahme.  Wink

*** Tippspielsieger 1. Liga 2023 ***
Zitieren
Danke: Holger

   

Wenn er das so gesagt hat und sich daran hält, gehört ihm mein Respekt.
Zitieren
Danke:

(07.11.2023, 20:09)Holger schrieb:  Wenn er das so gesagt hat und sich daran hält, gehört ihm mein Respekt.

Ja - die Aussage ist richtig. Und wenn er es umsetzt, genau: Respekt !
Es wird erneut klar, es zählt bei der Auszeichnung nicht die aktuelle Leistung sondern lediglich "altes Image".

Aber ganau aus diesen Gründen sind - zumdest für mich - diverse Auszeichnungen ohne echtes Interesse. Es geht dort wohl auch eher um die medienwirksame Selbstdarstellung der Verranstaltung.
Zitieren
Danke:

Ich lass Mal die schwedische Legende für mich sprechen: https://youtu.be/Q7Nq3jV9HUo?si=PcflWlcDTQ_VDZum

*** Fohlen-League-Sieger 2022***
Zitieren
Danke:

Klopp verlässt Liverpool.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2024 ***
Zitieren
Danke:

(26.01.2024, 19:37)Kcct12 schrieb:  Klopp verlässt Liverpool.

...und die Wetten auf Alonso als Nachfolger werden angenommen.
Zitieren
Danke:

Alonso hat doch genau drei Ex-Vereine, oder?

Jeder dieser drei wäre sicher nicht abgeneigt Alonso als Trainer diesen Sommer zu präsentieren.

Traurig aber, dass Eberl sich für Hütter und damit für eine hohe Ablöse entschieden hat.
Zitieren
Danke:

(27.01.2024, 20:51)Holger schrieb:  Alonso hat doch genau drei Ex-Vereine, oder?

Jeder dieser drei wäre sicher nicht abgeneigt Alonso als Trainer diesen Sommer zu präsentieren.

Traurig aber, dass Eberl sich für Hütter und damit für eine hohe Ablöse entschieden hat.

Alonso wollte doch damals noch nicht wechseln, sondern lieber noch eine
weitere Saison lernen.

*** Tippspielsieger 1. Liga 2023 ***
Zitieren
Danke:

Und warum fliegt er dann in den Park und schaut sich das Umfeld von Borussia an?

Weil er lieber in der dritten Liga bleibt?
Zitieren
Danke:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste